Sozialversicherungsberatungsstelle im Rathaus vorübergehend nicht besetzt

Sozialversicherungsberatungsstelle im Rathaus vorübergehend nicht besetzt
Foto: Blick auf Rathaus Fiedrichstal

Die Stelle der Sozialversicherung im Rathaus der Stadt Friedrichsthal ist vom 19.08.2019 bis einschließlich 13.09.2019 nicht besetzt.  
Die Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten, sich entweder direkt an die Deutsche Rentenversicherung Saarland, Martin-Luther-Straße 2 – 4, 66111 Saarbrücken, Telefonnummer: 0681/30930, zu wenden oder mit den örtlichen Versicherungsältesten Kontakt aufzunehmen:

Hans-Werner Rischar,           Breite Straße 25, Tel. 06897-9999355 oder 0175-9267675
                                               (Sprechstunden nach Vereinbarung)

Norbert Matheis,       Saarbrücker Straße 228, Tel. 06897-86529
                                   (Sprechstunden donnerstags von 16 – 18 Uhr)

Die Versicherungsältesten stehen zu Beratungen und zur Antragstellung für alle Rentenversicherungsträger wie DRV Bund, DRV Saarland und DRV KBS zur Verfügung.       

 

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Bilder können ausgerichtet werden: (data-align="center") Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.
  • Bildunterschriften können hinzugefügt werden: (data-caption="Text"). Auf diese Weise können aber auch Videos, Zitate, usw. ausgerichtet werden.

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.